Servus und grüß Gott aus Österreich!

Mit dem Frühstück startet man in den Tag,
am besten ist, wenn man es mag.

In selbst gewählten Gruppen ging es auf die Piste,
die Gruppenleiter fanden wir auf einer Liste.

Um halb 11 gab es Mittagessen,
ein Teil war im „Kuhstall“ fressen.

Mit einer Rallye ging es weiter,
alle waren froh und heiter.

Riesenslalom und Ein-Ski-Staffel,
nach der Foto-Challenge hatten alle einen an der Waffel.

Zurück ging es dann mit dem Bus,
doch es war noch lange nicht Schluss.

Nun wurden gepackt die Sachen,
dass mussten wir leider alle machen.

Es wurde das ein oder andere gefunden,
was schon sehr lange war verschwunden.

Gefunden wurde zum Beispiel eine Socke,
das brachte manche ganz schön auf die Glocke.

Das Abendessen war sehr lecker,
sogar für die Feinschmecker.

Mit einer Party wird es weiter gehen,
und was der Tag morgen bringt, das werden wir dann sehen.

Das war es von uns. Auf Wiedersehen!
Wir müssen jetzt auf die Party gehen.

Anna P. (7b) und Anne (7c)